Auszug aus der Satzung der Baierwein-Gesellschaft e.V.

Unser Vorstandsmitglied und Winzerberater Tim Krämer

„Der Verein fördert die wissenschaftliche Erforschung, Dokumentation und Publikation der Weinkultur, ihren Erhalt und ihre Weiterentwicklung im historischen Baierwein-Gebiet (heute: Niederbayern, Oberpfalz, Oberbayern und Schwaben).
Der Verein fördert Erziehung, Volks- und Berufsbildung durch:

  • die Bewusstmachung, Wertschätzung und Propagierung des Kulturgutes Baierwein
  • die Organisation von Fort- und Weiterbildung der in Altbayern (hist. Baierweingebiet) tätigen Winzer z.B. in Zusammenarbeit mit den zuständigen staatlichen Institutionen (z.B. beim Erwerb des Sachkundenachweises im Pflanzenschutz)

Der Verein berät bei der Pflege und Anlage von Weinbergen, insbesondere bei Fragen zum biologischen Weinbau.“

Unser Winzerberater

Unser Vorstandsmitglied Tim Krämer ist ein in Veitshöchheim und Neustadt an der Weinstraße ausgebildeter Winzer mit Berufserfahrung beim Juliusspital (Würzburg), beim Gartenamt Regensburg (Stadtwein „Salutaris“) und beim Weingut F.X. Pichler (Dürnstein). Tim ist nicht mehr in seinem erlernten Beruf tätig, steht aber mit seinem Fachwissen von Regensburg aus unseren Mitgliedern als Berater in allen Fragen zum Weinbau und zur Kellerwirtschaft zur Verfügung (info@baierwein-gesellschaft.de).

Menü schließen